Blue Flower

 

Mit einem starken Rennen und sieben Sekunden Vorsprung hat Ilka Meyer den Bezirksmeistertitel über 800 Meter in der W14 gewonnen. Nach 500 Metern lief sie an die Spitze des Feldes und setzte sich gleich ab, sodass ihr keine Konkurrentin mehr folgen konnte. Neben dem Titel sprang auch eine Bestzeit von 2:28,46 Minuten heraus. Groß war auch die Freude über den Vizemeisteritel der 4x100-Meter-Staffel. In der Besetzung Farina Schulz, Mara Behne, Lilly Sonnwald und Ilka Meyer sprinteten sie hinter den Vorjahressiegerinnen und Favoritinnen aus Stade zu Silber. Zwei Podiumsplatzierungen erreichte Tilman Meyer. Mit der Kugel gewann er Silber in der M13. Mit dem Speer startete er hochgemeldet in der M14 und belegte hier den dritten Platz. Eine starke Leistung zeigte Mara Behne in ihrem erst zweitem Rennen über 80 Meter Hürden. Nachdem sie vier Tage zuvor den Kreismeistertitel gewonnen und die Landesmeisterschaftsnorm überboten hatte, gelang ihr in Schneverdingen der nächste Schritt nach vorne. In 13,84 Sekunden verbesserte sie sich um drei Zehntel und lief hinter den dominierenden Athletinnen aus Stade auf den starken vierten Platz. Über Rang sieben im Hochsprung freute sich Lilly Sonnwald. Zweimal auf den neunten Rang schaffte es Farina Schulz im 100-Meter-Sprint und im Kugelstoßen. Eine schnelle Zeit schaffte Jella Niebuhr in ihrem ersten 100-Meter-Sprint.

 

 

Mit vier Bezirksmeistertiteln und einmal Bronze hatte sich auch die weite Fahrt noch Oldendorf für die Roscher Athleten gelohnt. Lena Kruppa und Ida Gade liefen in der WJ U18 zu Gold und Bronze über 800 Meter. Lena schaffte dabei eine neue Bestleistung von 2:27,65 Minuten. Etwas Pech hatte Ida, die in einem anderen Zeitlauf startete. Das Rennen wurde aufgrund technischer Probleme zurückgeschossen. Da hatten die Athleten allerdings schon mehr als 100 Meter zurückgelegt, sodass sie innerhalb kurzer Zeit noch einmal starten mussten. Drei Siege gingen auf das Konto von Wolfgang Stobbe in der M45 über 100 und 200 Meter sowie im Hochsprung, wo er 1,64 Meter übersprang.